Versicherungen Calw Nagold Pforzheim Böblingen Herrenberg Altensteig Sindelfingen
Versicherungen Calw Nagold Pforzheim Böblingen Herrenberg Altensteig Sindelfingen
Versicherungsmakler frei und unabhängig auf Ihrer Seite
Versicherungsmaklerfrei und unabhängigauf Ihrer Seite

Zahnzusatzversicherung

Der erste Grund für viele meiner Kunden sind sicher die zum Teil extrem hohen Kosten, die mit Zahnersatz verbunden sein können.

Bei hochwertigem Zahnersatz sowieso, aber auch schon bei den eher normalen Regelleistungen müssen Sie ordentlich in die Tasche greifen. Und zwar in Ihre eigene.

Machen wir ein Beispiel:

Ein einziger Frontzahn fehlt oder ist kaputt und muss gerichtet werden.

Wenn Sie nur die Regelversorgung wählen, also eine kunststoffverblendete Metallbrücke kostet dies stolze 760,-- Euro. Die Kasse zahlt davon 396,-- und Sie bleiben auf 364,-- Euro sitzen. Bei nur einem Zahn.

Wenn Sie dagegen wert auf Qualität legen und Ihnen Ihre Zähne wirklich wichtig sind, wäre Ihnen vielleicht eine höherwertige Versorgung lieber. Sagen wir sie nehmen ein Implantat mit Keramikkrone. Dann fallen schon Kosten von 2130,-- Euro an. Die Kasse schießt Ihnen wieder 396,-- Euro zu und Sie bleiben schon auf über 1700,-- Euro sitzen.

Und wir reden immer noch von nur einem Zahn.

Vor einigen Jahren hatte ich einen Kunden, der ist beim Joggen gegen einen Ast gerannt und hat ganze vier Frontzähnen verloren.

Er hat sich damals Implantate machen lassen mit Metallkeramikkronen. Stand heute Kostenpunkt 10150,-- Euro von denen die Kasse heute lächerliche 632,-- Euro übernommen hätte.

Seinen Eigenanteil, den er hätte ohne Zahnzusatzversicherung zahlen müssen dürfen Sie selbst ausrechnen.

 

jetzt Zahnzusatzversicherung vergleichen

 

Was die Kasse Ihnen zum Zahnersatz dazu gibt wird übrigens seit dem 1.1.2005 in einem Festzuschusskatalog (der über 50 genau definierte Befunde umfasst) festgelegt.

Für jeden dieser definierten Befunde, kriegt nun jeder Versicherte exakt denselben Festzuschuss. Und so kann sich jetzt jeder völlig frei selbst überlegen, ob er mit der günstigen Metallkrone zufrieden ist oder eine teure Keramikkrone oder ein Implantat machen lassen will.

Aber seien wir ehrlich, mit wirklichem Überlegen hat es bei vielen Menschen doch nichts zu tun. Die Frage ist meist doch schnell beantwortet. Kann ich es mir leisten oder eben nicht.

Wollen Sie nun lieber die höherwertige oder andersartige Versorgung, weil das in Ihrem Fall, warum auch immer, die bessere Lösung darstellt. Müssen Sie die entstandenen Mehrkosten, ohne Zusatzversicherung zu 100 % voll und ganz alleine bezahlen.

Wenn Sie sich für Ihre Zähne eine hochwertige und vor allem langlebige Versorgung wünschen, müssen Sie wohl oder übel tief in die eigene Tasche greifen.

Stiftung Warentest hatte mal Zahlen veröffentlicht, wonach im Jahr 2005 die durchschnittlichen (!!!) Eigenanteile bei der Versorgung mit Zahnersatz bei 62 % und nicht bei 35-50 % lagen, was viele heute immer noch glauben. Auch das bedeutet, dass Ihr tatsächlicher Eigenanteil für Zahnersatz in Einzelfällen auch noch weit über 62 % liegen dürfte, z.B. bei 80 bis 90 %. Ganz einfach, weil es sich ja bei den gerade genannten 62 % um einen Durchschnitt handelt.

 

Zahnzusatzversicherung vergleichen

jetzt hier klicken

 

Natürlich verliert nicht jeder gleich vier Frontzähne, aber mit steigendem Alter kommt wohl keiner an Reparaturarbeiten vorbei.

Was uns zum zweiten Grund führt, der für die Zahnzusatzversicherung spricht.

Gute Tarife leisten auch für sogenannte Prophylaxe, zum Beispiel professionelle Zahnreinigung. Wenn Sie diese regelmäßig in Anspruch nehmen, steigern Sie Ihre Chancen deutlich, Ihre aktuellen Beißerchen möglichst lange zu behalten und größere Reparaturen weit hinaus zu schieben.

Regelmäßig bedeutet bei den meisten Menschen alle 6 Monate, also zwei mal im Jahr.

Also zweimal im Jahr Vorbeugen statt reparieren. Aus eigener Erfahrung weiß ich übrigens, dass Vorbeugen deutlich angenehmer ist, als Reparieren.

Und Vorbeugen bedeutet in dem Fall eine gründliche Reinigung, vor allem dort, wo man selbst kaum hinkommt. Und dann, wenn die Beläge und Verfärbungen weg sind, wird noch dafür gesorgt, dass die Bakterien sich nicht mehr so einfach ansetzen können.

Wenn Sie noch eine genauere Information haben wollen, was eine professionelle Zahnreinigung macht, fragen Sie Ihren Zahnarzt. Oft liegen in den Praxen auch Flyer aus, die es genauer beschreiben.

Ein wunderbarer Nebeneffekt dieser Leistung ist übrigens, dass die effektiven Kosten Ihrer Zahnzusatzversicherung oft sehr deutlich sinken.

Teilweise wird Ihr Beitrag durch die garantierte Rückerstattung der Prophylaxekosten um bis zu 70% gesenkt. Im Klartext erhalten Sie bis zu 70% Ihrer gezahlten Beiträge in Form von garantierten Erstattungen wieder zurück. Dadurch erhalten Sie den eigentlichen Risiko-Schutz sehr günstig als Zugabe.

Allerdings haben bei weitem nicht alle Tarife Prophylaxe-Leistungen in ihrem Leistungskatalog. Also nachfragen.

 

Ihr Versicherungsmakler

 

Claudio Schäl

 

 

Wenn Sie lieber mit mir persönlich sprechen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

 

In den folgenden Orten, kann ich Sie auch zu hause besuchen:

 

Horb, Altensteig, Böblingen, Sindelfingen, Herrenberg, Nagold, Pforzheim, Calw, Freudenstadt, Dornstetten, Pfalzgrafenweiler, Haiterbach, Gärtringen, Ehningen, Weil der Stadt, Ostelsheim, Simmozheim, Ebhausen, Rohrdorf, Althengstett, Holzgerlingen, Leonberg, Neubulach, Rottenburg, Schömberg, Tübingen, Bad Liebenzell, Bad Teinach, Zavelstein, Bondorf, Deckenpfronn, Gäufelden, Gechingen, Hildrizhausen, Jettingen, Magstadt, Maichingen, Mötzingen, Neuweiler, Schönaich, Schopfloch, Seebronn, Unterreichenbach, Waldachtal und selbstverständlich Wildberg.

Versicherungsmakler Nagold Calw Herrenberg Versicherungsmakler Claudio Schäl

Kontakt:

Claudio Schäl
Leibnizstr. 4
72202 Nagold

Tel.:    07452 6399573

Mobil: 0173 3242399

E-Mail: cs@schaelfinanz.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular